Französisch einmal anders…

Französisch einmal anders…                     

Wer möchte denn immer nur Vokabeln lernen oder französische Grammatik pauken…???

Deshalb sind wir, der Wahlpflichtkurs Französisch des Jahrganges 9, am Donnerstag, dem 18. September, zu einer Exkursion nach Berlin aufgebrochen. Im Laufe des Tages haben wir Vieles über die französischen Bauwerke in unserer Hauptstadt gelernt. Zuerst besichtigten und bestiegen wir den Französischen Dom. Dank des hervorragenden Wetters hatten wir eine weite und eine wunderbare Sicht über Berlin.

Nachdem wir vom Französischen Dom herabgestiegen sind, gingen wir ins direkt nebenan liegende Hugenottenmuseum, welches uns die Geschichte und Lebensweise der Hugenotten näher brachte.

Die Hugenotten in Berlin, protestantische Glaubensflüchtlinge aus Frankreich und deren Nachkommen, bildeten seit etwa 1700 eine zahlenmäßig, wirtschaftlich und kulturell bedeutende Minderheit. Nachwirkungen dieser Immigration reichen bis in die Gegenwart.

Es gibt viele berühmte Hugenotten, z. B: Johannes Calvin (eigentlich Jean Cauvin; *10. Juli 1509 in Noyon, Picardie; Ϯ 27. Mai 1564 in Genf) oder auch Vorfahren Theodor Fontanes.

Nach dem Besuch im Hugenottenmuseum machten wir uns auf den Weg in das Kaufhaus „Les Galeries Lafayette“.

Es ist ein riesiges Einkaufszentrum mit vielen Mode- und Kosmetikgeschäften auf 6 Etagen.

  1. Etage: Lebensmittelabteilung mit vielen französischen Produkten
  2. Etage: Kaufhalle von Kosmetik, Parfums und Taschen
  3. Etage: Herrenmode
  4. Etage: Damenmode
  5. Etage: junge Damenmode
  6. Etage: Kinder- und Babybekleidung

 

Ein riesiger Eiffelturm ziert die Mitte des Kaufhauses, welcher von farbigen Lampen     angestrahlt wird.

 

Hier einige Produkte die man in der“épicérie“ kaufen kann:

„Confiture extra de Christine Ferber“               Marmelade ~ 9.90€ pro Glas

„Carambar“                                                                  Kaubonbon ~ 3.90€ pro Tüte

„Truffies au chocolat“                                              Schokoladentrüffel ~ 12.50€

„Cidre”                                                                  Apfelwein~ 5.99€ pro Flasche

 

Dies war ein echt toller Tag für uns und wir danken Frau Kube sowie Frau Rose für die Organisation dieser Exkursion.

 

Sarah, Samantha und Nadeem (JG 9)DSCI0431 DSCI0434 DSCI0436 DSCI0437

Kommentieren ist nicht erlaubt.