Englischolympiade in der Grundschule

Am 21.5.2014 hieß es wieder für die 3. bis 6. Klassen „Welcome to our English competition“in der Bibliothek der Schle. Aus jeder Klasse stellte sich ein Team aus zwei Mitstreitern der Herausforderung, um für sich und ihre Mitschüler den begehrten Sieger-Kuchen zu erkämpfen. Da sie alle nur vom Hören-Sagen den Ablauf des Wettbewerbs kannten, waren sie natürlich entsprechend aufgeregt. Aber die Jury, bestehend aus zwei Englischlehrern und je 2 bis 3 Schülern der 8. und 10. Klassen, verstand es, durch ihre lockere und freundliche Art, den Kindern sämtliche Ängste zu nehmen.  In verschiedenen Teilen stellten sie ihr Können in der englischen Sprache unter Beweis. Alle hatten ihren Spaß und es wurde viel gelacht. So manch einer versetzte die Jury in Staunen mit seinen tollen Ideen und sprachlichen Fähigkeiten bei Dialog, Bildbeschreibung und Tabu. Am Ende bekam jede Mannschaft einen anerkennenden Applaus für ihre Leistungen und „real British candies from London“, die im Zuge der Englandfahrt der 8. Klassen zu Beginn des Schuljahres mitgebracht wurden.

Bei der Auswertung am 23.5.2014 erfuhren die Teams, wer in der jeweiligen Klassenstufe die meisten Punkte erzielte und den begehrten ersten Preis in seine Klasse bringen durfte, der dann sofort von allen verspeist wurde.

Die Siegerteams:
Klasse 3a
Klasse 4c
Klasse 5c
Klasse 6c

(Frau Schulz)

Kommentieren ist nicht erlaubt.