ESF Gelder gut angelegt?

Am letzten Freitag hatten wir Abgeordnete des Brandenburger Landtages, des Berliner Abgeordnetenhauses und der EU bei uns zu Gast. Sie waren auf einer Reise durch Berlin und Brandenburg, um an unterschiedlichen Orten zu sehen, wie die Gelder des Europäischen Sozialfonds verwendet werden.
Da wir als Schule aktiv am Programm „Initiative Oberschule“ teilnehmen, haben wir präsentiert, wie wir seit 2007 die Gelder in den verschiedenen Projekten einsetzen.
Es wurde schnell klar, dass in bereits 56 Projekten viel für die Entwicklung der Sozialkompetenzen und der Berufsorientierung getan werden konnte.Inzwischen sind die Projekte fester Bestandteil des Schulprogramms und nicht mehr aus dem Schulalltag weg zu denken.
Gerade wenn es um die Erhöhung der Ausbildungsfähigkeit unserer Schüler geht, bieten uns diese Projekte die Möglichkeit auch mit Partnern vor Ort praktisch zu arbeiten und den Schülern Erfahrungen zu liefern, die wir als Schule allein nicht bieten können.
Gerade deshalb haben wir den Gästen auch mit auf den Weg gegeben, dass in Schule investiertes Geld gut angelegtes Geld ist!

Kommentieren ist nicht erlaubt.